Mit hohem Anspruch erzeugen Reinhold und Helga Pix auf ihrer etwa 4 ha großen Rebfläche Rot- und Weißweine. Jeder Wein ist füllig und reintönig – eine der besten Kollektionen vom Kaiserstuhl, heißt es im Eichelmann-Weinführer überDeutschlands Weine. Spätburgunder, Weißer und Grauer Burgunder sowie der Chardonnay bilden den Schwerpunkt des Betriebes. Die besondere Spezialität ist allerdings der Silvaner, der auf einem Viertel der Weinberge wächst. Dieser Rebsorte, die in Ihringen eine lange Tradition hat und hier einst weit verbreitet war, haben sie ihr Herz verschrieben, sagt Reinhold Pix. Auf den hiesigen warmen Vulkanverwitterungsböden mit den fruchtbaren, mineralischen Lössauflagen und dem mediterranen Mikroklima fühlt sich der Silvaner äußerst wohl. Besonders in den Spitzenlagen bringen die bis zu 45 Jahre alten Rebstöcke in Kombination mit stark reduzierten Erträgen ausdrucksvolle Weine hervor. So kann er sowohl als Qualitätswein als auch als Kabinett oder Spätlese genossen werden. Der fruchtige und leichte Kabinettwein trägt die Bezeichnung Grüner Silvaner.

Die Trauben aller Rebsorten lesen die Pix selektiv und qualitätsorientiert mit der Hand. Anschließend werden sie als Ganzes schonend gepresst. Der blanke Traubenmost vergärt kühl und langsam zu fruchtbetonten Jungweinen. Besonders gehaltvolle Weißweine wie etwa ein Chardonnay vergären und reifen im Barriquefass, in der Regel werden die Weißen jedoch reduktiv im Edelstahl ausgebaut. Bis zum Frühjahr liegen sie auf der Feinhefe, dann werden sie nach einer einmaligen Filtration abgefüllt. Die stets auf der Maische vergorenen Rotweine kommen erst ein Jahr später in den Verkauf, nachdem sie ihr »vulkanisches Feuer« im Barriquefass entfalten durften. Denn einer der Besonderheiten des Kaiserstuhls ist es, dass die für den Weinbau optimalen Boden- und Klimabedingungen auch in schwierigen Jahren körperreiche Weine mit hohen Öchslegraden ermöglichen. Bis auf die Auslesen werden alle Weine trocken durchgegoren und zeichnen sich durch ihren fruchtigen, reintönigen und manchmal verspielten Charakter aus. Sie sind zwar säurebetont, schmecken auf Grund ihrer angenehmen Fruchtsüße dennoch ausgesprochen harmonisch.

Das Weingut Pix ist noch relativ jung, erst 1984 wurde es von Reinhold und Helga Pix gegründet. Während er der Stuttgarter Großstadt entstammt und Forstwissenschaften in Freiburg studiert hat, wuchs sie auf einem hiesigen Weinbaubetrieb auf. Reinhold Pix kaufte sich bereits als Student hier und da ein paar kleine Weinberge und erzeugte von diesen »grauenhafte Haustrünke«, wie er heute lachend erzählt.  Ihre gemeinsame Liebe zum Wein und auch die Überzeugung von einer anderen Land- und Naturbehandlung ließen die beiden schließlich ihr eigenes ökologisches Weingut gründen. Seit Anfang an sind die Mitglied beim Bioland-Verband und arbeiten nach dessen Richtlinien.
Zum Betrieb gehören auch fünf Hinterwälder Kühe mit ihrer Nachzucht. Sie liefern Mist als organischen Dünger und tragen so zur Kreislaufwirtschaft des Betriebes bei. 10 ha Ackerfläche und Wiesen ergänzen daher die Weinbergsfläche.

Öffnungszeiten

Montag

8:30 - 18:30 Uhr

Dienstag

8:30 - 18:30 Uhr

Mittwoch

8:30 - 18:30 Uhr

Donnerstag

8:30 - 18:30 Uhr

Freitag

8:30 - 18:30 Uhr

Samstag

8:30 - 16:30 Uhr

Sonntag

-

und nach Vereinbarung

Adresse

Unsere Adresse:

Eisenbahnstraße 19 79241 Ihringen

GPS:

48.04155000000001, 7.647799999999961


Unsere Weine & Erzeugnisse


Rotwein:
Spätburgunder, Lemberger
Weißwein:
Silvaner, Grauer und Weißer Burgunder, Müller-Thurgau, Chardonnay, Gewürztraminer
Weitere Erzeugnisse:
Sekt

Angebote & Leistungen


Weinbergsführungen:
 
Weinkellerführungen:
 
Weinprobe / Verkostung:
  ab 8 Personen auch kulinarisch

Anreiseinformationen (Anfahrt)

von Norden: A 5 Karlsruhe-Basel bis Ausfahrt Teningen, dann über Nimburg, Eichstetten und Bötzingen nach Ihringen fahren.
von Süden: A 5 Basel-Karlsruhe bis Ausfahrt Freiburg-Mitte, dann über Umkirch, Gottenheim und Wasenweiler nach Ihringen fahren.
Click on button to show the map.




Hinterlassen Sie eine Bewertung

Wein
Weingut
Region
Angebot
Gastfreundschaft
Publishing ...
Your rating has been successfully sent
Please fill out all fields