Beim Weingut Schäfer-Heinrich werden Sie mehr als nur einen Wein entdecken, der unvergleichlich ist. Da wäre zum Beispiel die kräftige Kerner Auslese, die im Barrique ausgebaut wurde. Drei Jahre lang lag sie im kleinen Eichenholzfass und wurde dabei von Tag zu Tag besser. Dieser ausgesprochen harmonische Wein hat sogar die Vorstellungen des Winzerpaares Elke und Andreas Hieber übertroffen. Da scheint die Riesling Spätlese, die ebenfalls im Barrique ausgebaut wurde, fast nicht mithalten zu können, obwohl sie ebenfalls ein ausgezeichnetes Beispiel dafür ist, welch große Weine an diesem Fleckchen Erde reifen können. Sie wurde sofort als süßer Most ins Barrique gelegt, wo sie fast ein Jahr verweilte. Das Ergebnis ist ein kräftiger, klassisch strukturierter Riesling mit fein eingebundener Säure. Seine Aromen werden von den dezenten Holzaromen bestens ergänzt.

Eine weitere Besonderheit ist der Cabernet Mitos, eine Züchtung zwischen Lemberger und Cabernet Sauvignon, die sehr dunkle und kräftige Weine hervorbringt. Frühestens zwei Jahre nach der Ernte bieten die Hiebers diesen noch wenig verbreiteten Wein ihren Kunden an, dessen interessanter Charakter sich erst dann voll entfaltet hat. Dieser Exot hat bereits ebenfalls im Barrique seinen letzten Schliff bekommen.

Nun könnte es den Anschein haben, als seien Barriqueweine auf der Karte des Weinguts Schäfer-Heinrich besonders zahlreich vertreten. Das ist jedoch nicht der Fall. Andreas Hieber liegt es fern, alljährlich einen Wein ins Barriquefass zu legen, nur um seinen Kunden einen solchen anbieten zu können. Wenn das Lesegut nicht die erforderlichen Eigenschaften mit sich bringt, damit am Ende ein großer Wein entstehen kann, dann kommt kein einziger Tropfen ins Barrique.

Anders als noch vor ein paar Jahren dominieren inzwischen die roten Rebsorten im Sortiment, allen voran die lokale Rebsorte Trollinger. Bei den Weißen nimmt der Riesling den größten Anteil ein. Der Schwerpunkt aller Weine liegt im trockenen Bereich. In der Regel werden die weißen Trauben spät gelesen und gekühlt vergoren, bevor sie bis etwa Februar auf der Hefe liegen. Die roten Rebsorten werden selektiv mit der Hand gelesen. Die meisten kommen nach der Maischegärung ins große Holzfass, wo sie Gelegenheit zum Atmen haben und reifen können.

Seit mehr als zehn Jahren bewirtschaften Elke und Andreas Hieber den Betrieb nach den Richtlinien des Ecovin-Verbandes. Ökologisch erzeugter Wein darf ihrer Auffassung qualitativ keinesfalls minderwertiger sein als konventioneller Wein. Und ist er es doch, so liegt dies allein am Kellermeister, sagt Andreas Hieber. Der schonende Umgang mit den Rebstöcken und dem Boden setzt sich im Keller beim Umgang mit dem Wein fort, beispielsweise indem auf belastende Pump- und Filtervorgänge verzichtet wird. Die Zufriedenheit ihrer Kunden ist die beste Bestätigung für ihre Betriebsphilosopie und ihren Qualitätsansatz. Aber auch zahlreiche positive Ergebnisse bei Verkostungen sind Lob und Ansporn zugleich.

Öffnungszeiten

Montag

ab 17:00 Uhr

Dienstag

ab 17:00 Uhr

Mittwoch

ab 17:00 Uhr

Donnerstag

ab 17:00 Uhr

Freitag

Freitag ab 13:00 Uhr

Samstag

ab 9:00 Uhr

Sonntag

-

und nach Vereinbarung

Adresse

Unsere Adresse:

Letten 3 74074 Heilbronn

GPS:

49.1381565, 9.258530000000064


Unsere Weine & Erzeugnisse


Rotwein:
Trollinger, Lemberger, Spätburgunder, Dornfelder, Cabernet Mitos, Regent
Weißwein:
Riesling, Grauer Burgunder, Rivaner, Kerner
Weitere Erzeugnisse:
Sekt, Saft, Brände

Angebote & Leistungen


Weinbergsführungen:
 
Weinkellerführungen:
 
Weinprobe / Verkostung:
 

Anreiseinformationen (Anfahrt)

A 81 Würzburg-Stuttgart bis Kreuz Weinsberg, dort auf die A 6 Richtung Mannheim wechseln und bis Ausfahrt
Heilbronn/Nackarsulm fahren. In Heilbronn Richtung Jugendherberge fahren, der Jägerhausstraße am Trappensee vorbei folgen, bis links die Schirrmannstraße abgeht, die in den Letten übergeht.
Oder A 6 Mannheim-Nürnberg bis Ausfahrt Heilbronn/Neckarsulm fahren und weiter wie oben.
Click on button to show the map.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Price
Location
Staff
Services
Food
Veröffentlicht...
Ihre Bewertung wurde erfolgreich abgeschickt
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Captcha check failed