Hermann Schmalzried gehört zu den Ökowinzern der ersten Stunde. Bereits 1978 begann er mit der ökologischen Wirtschaftsweise und war damit Pionier in Württemberg. Auch zählte er zu den ersten Mitgliedern des Bundesverbandes Ökologischer Weinbau, dem heutigen Ecovin-Verband. Ausschlaggebend für die Umstellung waren vor allem gesundheitliche Probleme, da Hermann Schmalzried nach mehr als einem Jahrzehnt konventionellem Weinbau so stark unter den ohnehin schon reduzierten Pflanzenschutzmaßnahmen litt, dass ihn die Verschlimmerung seiner Atemwegerkrankung zur Berufsaufgabe gezwungen hätte. Wenn man ihn heute über die ökologischen Zusammenhänge im Weinberg und die Schönheiten der Natur erzählen hört, weiß man sofort: Hermann Schmalzried ist inzwischen ein Ökowinzer mit Leib und Seele.

In seinen Weinbergen lebt eine reiche Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Dieser Artenreichtum ist nicht nur eindrucksvoll, er hält zudem den Boden gesund und macht die Reben gegen Pilzkrankheiten widerstandsfähiger. Am Naturdenkmal Korber Kopf lädt ein Ökologischer Weinlehrpfad dazu ein, die kleinen Wunder der Natur zu entdecken. Von den über 120 Wildpflanzen sind viele selten oder gar vom Aussterben bedroht.

Mit Passion bewirtschaftet Hermann Schmalzried auch den historischen Mauerweinberg auf dem Kleinheppacher Kopf. Hier leben unter anderem Eidechsen und die sehr selten gewordene Wechselkröte, die auf die speziellen Mauerritzen angewiesen ist. Durch den ökologischen Weinbau kann er wertvolle Lebensräume schaffen, die manchmal durchaus mit dem Anspruch der Trauben konkurrieren. Doch stets finden sich Kompromisse, sagt Hermann Schmalzried. Zwar opfere er immer einen Teil seines Weinbaus, dafür bekomme er aber von der Natur etwas zurück, das weit mehr wert sei – auch wenn man sich dafür nichts kaufen könne. Und manchmal ist einfach auch nur Kreativität gefragt. So ist geplant, aus den aromatischen wilden Erdbeeren, die zwischen den Reben wachsen, einen Likör herzustellen. Die Weine sind sauber ausgeprägt, individuell und charakterstark. Sie stammen von insgesamt 6 ha Weinbergfläche, die von einer jüngeren Versuchsanlage bis zu den 40 Jahre alten Rebstöcken in der Lage Hanweiler Maien reicht, die den exquisiten Maien-Riesling hervorbringt. Daneben gibt es den traditionellen Trollinger ebenso wie den ungewöhnlichen Muskattrollinger. Im Barrique ausgebaute Weine gehören zu den Spezialitäten des Weinguts: Die besten Rotweine werden ein bis drei Jahre in den kleinen Eichenholzfässern gelagert und nehmen dabei die Vanille- und Holzaromen in Bukett und Geschmack auf. Zahlreiche Veranstaltungen laden dazu ein, das Weingut im Remstal zu besuchen. Fest etabliert sind inzwischen die lehrreichen und zugleich erholsamen Sonntagsspaziergänge sowie die zwei Hoffeste. Hermann Schmalzried geht auch gerne auf individuelle Wünsche seiner Kunden ein.

Öffnungszeiten

Montag

17:00 - 19:00 Uhr

Dienstag

17:00 - 19:00 Uhr

Mittwoch

17:00 - 19:00 Uhr

Donnerstag

17:00 - 19:00 Uhr

Freitag

17:00 - 19:00 Uhr

Samstag

9:00 - 14:00 Uhr

Sonntag

-

und nach Vereinbarung

Adresse

Unsere Adresse:

Kirchstraße 61/3 71404 Korb

GPS:

48.84626, 9.364919999999984


Unsere Weine & Erzeugnisse


Rotwein:
Spätburgunder, Trollinger, Muskattrollinger, Lemberger, Dornfelder, Samtrot, Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot, Zweigelt
Weißwein:
Kerner, Scheurebe, Riesling, Silvaner, Müller-Thurgau, Gewürztraminer, Cabernet Blanc
Weitere Erzeugnisse:
Sekt, Saft, Brände

Angebote & Leistungen


Weinbergsführungen:
 
Weinkellerführungen:
 
Weinprobe / Verkostung:
  auch kulinarisch
Besondere Ereignisse:
  individuelle Veranstaltungen (z.B. Sonntagsspaziergang mit Traubenprobieren und Informationen, Hoffeste am 1. Mai und 3. Oktober
Weitere Besonderheiten:
  Kundenweinlese, Familienfeiern (Kooperation mit Gastronomie), Kellerweinprobe, Weinprobe Berg, Wiese, Wald), Zimmervermittlung

Anreiseinformationen (Anfahrt)

A 81 Würzburg-Stuttgart bis Ausfahrt Zuffenhausen fahren, dann der B 10 nach Stuttgart folgen und dort auf die B 14 Richtung Waiblingen und Winnenden wechseln. In Waiblingen-Neustadt rechts nach Korb abbiegen.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Wein
Weingut
Region
Angebot
Gastfreundschaft
Publishing ...
Your rating has been successfully sent
Please fill out all fields