In geradezu mediterraner Anmutung präsentiert sich das Vieux Château Gaubert in Portets, dessen Restaurierung vor 15 Jahren begonnen hat und vielleicht eine ebenso lange Zeitspanne noch benötigt, bis Dominique Haverlan sein Ziel erreicht hat – das im Frühjahr 1988 als Ruine erworbene Anwesen wieder so erstehen zu lassen, wie es vor 200 Jahren ausgesehen hat. »Ich bin Winzer, Architekt, Baumeister, Maurer, Maler und Gärtner in einer Person,« beschreibt Haverlan seine Beschäftigungen, die ihn mehr als zwölf Stunden am Tag in Anspruch nehmen. Für die Restaurierung der alten Substanz kommt für ihn nur historisches Baumaterial in Frage, ebenso wendet er nur handwerkliche Techniken früherer Zeiten an. Nicht ganz nebenbei widmet er sich seinen Weinen, die schon seit 1796 unter dem Namen Gaubert in der Region bekannt waren. Aber auch Monsieur Gaubert war nicht nur Winzer, sondern verdiente sein Geld (und sicher sehr viel mehr als mit dem Verkauf von Wein) mit der Ausrüstung von Schiffen; erst sein Nachfolger Gabriel Durand, ein aus Bordeaux stammender Architekt, betrieb den Weinbau mit größerer Intensität.

»Ich hatte mir den Besitz eigentlich nur wegen der Weinberge zugelegt,« erzählt Haverlan. Es waren 26 Hektar kalksteinigen Terroirs in Portets an der Garonne, bestens geeignet für die hier üblichen Cépagen Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Sémillon. »Ich habe alles neu angepflanzt, auch die gesamte Technik ausgewechselt. An die Restaurie rung der Schlossruine machte ich mich erst sieben Jahre später – als ich sicher war, dass meine Weine auch gekauft wurden.« Drei Graves-Weine sind es, die Dominique Haverlan unter ebenso vielen Château-Bezeichnungen produziert und mit Hilfe seiner treuen Mitarbeiterin Sandrine André auch erfolgreich vermarktet: Vieux Château Gaubert, Château Grand-Bourdieu (beide als Rot- und als Weißwein) und Château Pessan Saint-Hilaire in der Kategorie Bordeaux Supérieur Rouge. Letztgenanntes Château – ein kleiner Besitz mit nur 5 Hektar – hat Haverlan 1981 übernommen, sich aber zwei Jahre Zeit gelassen, ehe er den Weinbau hier fortsetzte. Château Grand Bourdieu ist eine Akquisition von 1985; zu den vielen Vorbesitzern dieses Hauses zählte im 19. Jahrhundert einer der Bürgermeister von Bordeaux, Maître Arnaud de Saige. Vieux Château Gaubert jedoch steht stets im Vordergrund.

Als Herr dreier Châteaux – »nur von einer gewissen Dimension an kann man im Bordelais heute noch überleben« – und 40 Hektar weit verstreuter Anbauflächen, deren Ernten nach sorgfältigem Barrique-Ausbau an die 400.000 Flaschen pro Jahr füllen, ist Dominique Haverlan in der Branche ein bekannter Mann. Nicht zuletzt auch durch die zahlreichen guten Benotungen im Bettanes & Desseauve, im Guide Hachette, im Decanter, in den Carnets de Dégustation. »Freude garantiert!« urteilte Vinum im Mai 2003, und bescheinigte Haverlans Weinen »Charakter, Herbe, Dichte, Saftigkeit, Temperament und Würze…. Hier sollte man sich umsehen, wenn man wahre Trouvaillen auftreiben will.«

Öffnungszeiten

Montag

-

Dienstag

-

Mittwoch

-

Donnerstag

-

Freitag

-

Samstag

-

Sonntag

-

Jederzeit nach voheriger Vereinbarung.

Adresse

Unsere Adresse:

Vignobles Dominique Haverlan 33640 Portets

GPS:

44.69627200667382, -0.4241984042778313

Web:

-


Unsere Weine & Erzeugnisse


Rotwein:
Vieux Château Gaubert Graves AOC – Cabernet Sauvingon, Merlot, Cabertent Franc an etwa 17 Jahre alten Stöcken;
Château Grand Bourdieu Cuvée Prestige Graves AOC – Cabernet Sauvignon, Merlot an etwa 20 Jahre alten Stöcken;
Château Pessan Saint-Hilaire Bordeaux Supérieur AOC – Cabernet Sauvignon, Merlot an etwa 21 Jahre alten Stöcken
Weißwein:
Vieux Château Gaubert Graves AOC – Sémillon, Sauvignon an etwa 17 Jahre alten Stöcken;
Château Grand Bourdieu Cuvée Prestige Graves AOC – Sémillon, Sauvignon an etwa 20 Jahre alten Stöcken.

Angebote & Leistungen



Anreiseinformationen (Anfahrt)

Portets, 20 km südöstlich von Bordeaux gelegen, erreicht man auf der Nationalstraße N 113 Richtung Langon. Der Beschilderung »centre ville« folgen; am Ortseingang ist es das erste Anwesen auf der rechten Seite.
Click on button to show the map.




Hinterlassen Sie eine Bewertung

Wein
Weingut
Region
Angebot
Gastfreundschaft
Publishing ...
Your rating has been successfully sent
Please fill out all fields