Die Erzeugnisse des im Jahre 1849 gegründeten Unternehmens gehören seit jeher zu den von Kennern favorisierten Weinen, doch erst 1988 begann der Einstieg in die burgundische Spitzenklasse. Bei Doudet Naudin konzentriert man sich auf die AOC-Weine der Côte de Beaune und der Côte de Nuits. Weingutbesitzer Yves Doudet verdankt seinen großen Schritt nach vorn einer grundlegenden Umstrukturierung in der Kellertechnik, durchgeführt in der Regie seines Partners Jean-Luc Parent. Zum Besitz der Domaine gehören schließlich 12 Hektar ertragreicher Weinberge, davon 7 Hektar beste Lagen, zwei sind Aloxe-Corton Grand Crus – das waren hervorragende Voraussetzungen. Aus einer strengen Auslese bei der Ernte resultiert zwar ein relativ geringer Ertrag; auch die bis zu 60 Jahre alten Rebstöcke und häufiger Beschnitt entsprechen der Vorgabe: Qualität statt Quantität. Die Ernte geschieht ausschließlich in Handarbeit. Manuelle Rebpflege und Pflügen mit dem Pferd gehören ebenso zur Tradition des Hauses Doudet wie der »sanfte Ackerbau« mit Rücksicht auf das Ökosystem des Terroir.

Das Haus vinifiziert Rot- und Weißweine. Die Roten werden zu 90 Prozent entrappt, bleiben nach der ersten Kühlphase etwa drei Wochen in der Holztank-Maische, kommen dann 15 bis 21 Monate ins Eichenfass. Die Abfüllung wird ungefiltert vorgenommen. Die weißen Weine baut man nach einer Tankgärung ebenfalls im Holzfass aus. Bei ihnen werden vor der malolaktischen Gärung, also vor dem biologischen Säureabbau, die Hefen leicht aufgerührt, etwa alle drei Tage.

Die Geschichte des Hauses dokumentiert eine umfangreiche Kollektion alter Jahrgänge, zurück reichend bis 1929. Yves Doudets Vater hat sie – insgesamt 40.000 Flaschen – beim Einmarsch der Deutschen 1941 einmauern lassen, ein grosser Teil liegt heute noch unter einer dicken natürlichen Moosschicht und die Weine haben noch heute eine erstaunliche Form. Sammlern werden einzelne Flaschen aus diesem um weitere Raritäten laufend ergänzten Schatz an »vieilles millesimes« heute zum Kauf angeboten.

Positive Beurteilungen (»Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis… ein echter Geheimtipp«, so der Berliner Weinbund über den 1997er l’Hermitage Puligny) und hohe Prämierungen (»Spitze der Kategorie! «, so der Guide Bottin Gourmands 2003 über den Aloxe-Cotton Maréchaudes 1999) sind verdienter Lohn arbeitsintensiven Einsatzes bei Doudet Naudin. Der jährliche Ausstoß beträgt etwa 85.000 Flaschen. Der Eichenfass- und Flaschenkeller befindet sich in einem Gewölbe in Savigny, dessen ältester Teil aus dem Jahr 1820 stammt. Jede Flasche, deren Inhalt noch nicht reif ist, insbesondere die Weine der gehobenen Qualität, profitiert von dieser Cave und darf dort in Ruhe altern, wobei die Temperatur im Laufe des Jahres um nicht mehr als 3 Grad Celsius variiert.

Öffnungszeiten

Montag

-

Dienstag

-

Mittwoch

-

Donnerstag

-

Freitag

-

Samstag

-

Sonntag

-

Nach vorheriger Anmeldung.

Adresse

Unsere Adresse:

3, Rue Henri-Cyrot 21420 Savigny-lès-Beaune

GPS:

47.06154552109567, 4.824103902670686


Unsere Weine & Erzeugnisse


Rotwein:
Doudet Naudin Bourgogne AOC – Pinot Noir;
Doudet Naudin Bourgogne Hautes Côtes de Beaune AOC – Pinot Noir;
Doudet Naudin Corton AOC Maréchaudes – Pinot Noir;
Doudet Naudin Aloxe-Cortont 1er Cru AOC Les Boutières– Pinot Noir;
Doudet Naudin Aloxe-Cortont 1er Cru AOC Les Maréchaudes – Pinot Noir;
Doudet Naudin Savigny-Les-Beaune AOC Aux Petits Liards – Pinot Noir;
Doudet Naudin Savigny-Les-Beaune 1er Cru AOC Les Guettes – Pinot Noir;
Doudet Naudin Pernand-Vergelesses AOC – Pinot Noir;
Doudet Naudin Pernand-Vergelesses 1er Cru AOC Les Fichots – Pinot Noir;
Doudet Naudin Beaune 1er Cru Clos AOC du Roy – Pinot Noir;
Doudet Naudin Beaune 1er Cru AOC Cent Vignes – Pinot Noir;
Doudet Naudin Pommard 1er Cru AOC – Pinot Noir;
Doudet Naudin Volnay AOC– Pinot Noir;
Doudet Naudin Volnay 1er Cru AOC – Pinot Noir;
Doudet Naudin hassagne-Montrachet AOC – Pinot Noir;
Doudet Naudin vSantenay et 1er Cru AOC – Pinot Noir;
Doudet Naudin Santenay 1er Cru AOC – Pinot Noir;
Doudet Naudin Marange 1er Cru AOC – Pinot Noir;
Weißwein:
Doudet Naudin Bourgogne Les Clos en Village AOC – Chardonnay;
Doudet Naudin Bourgogne Aligoté AOC – Aligoté;
Doudet Naudin Savigny-Les-Beaune AOC Blanc – Chardonnay;
Doudet Naudin Savigny-Les-Beaune Blanc 1er Cru AOC Le Bedrescul Monopole – Chardonnay;
Doudet Naudin Pernand-Vergelesses AOC – Chardonnay;
Doudet Naudin Pernand-Vergelesses 1er Cru AOC – Chardonnay;
Doudet Naudin Saint-Romain AOC – Chardonnay;
Doudet Naudin Meursault AOC – Chardonnay;
Doudet Naudin Saint-Aubin AOC – Chardonnay;
Doudet Naudin Chassagne-Montrachet AOC – Chardonnay:
Doudet Naudin Puligny-Montrachet AOC – Chardonnay;
Doudet Naudin l’Hermitage Pully AOC – Chardonnay;
Doudet Naudin Corton Charlemagne AOC - Chardonnay.

Angebote & Leistungen



Anreiseinformationen (Anfahrt)

Von Norden auf der N 74 kurz vor Beaune rechts abbiegen und der Beschilderung nach Savigny-lès-Beaune folgen; 3,5 km geht es durch Weinberge in das Dorf; der Weg zur Domaine ist ausgeschildert.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Wein
Weingut
Region
Angebot
Gastfreundschaft
Publishing ...
Your rating has been successfully sent
Please fill out all fields