Das größte Haus des nur 980 Einwohner zählenden Doppel-Ortes Peyrac-Portel-des-Corbières im Département Aude, Weinkennern unter Pays d’Oc bekannt, gehört der Cave Rocbère, dem Zentrum der lokalen Winzergenossenschaft. Die landschaftlich reizvolle Umgebung nicht weit vom Meer lockt etwa 50.000 Besucher pro Jahr hierher, von denen viele die Cave Rocbère zu einer Dégustation aufsuchen. Vielleicht hält manchen die Gewaltigkeit der Fabrikfassade ab, den Eingang zu betreten. Aber es lohnt sich, diese »terra vinea« zu besichtigen, das Gespräch mit Monsieur Gastan oder seinem Kellermeister Luc Mazot zu suchen und mit ihnen die unterirdischen Barriquelager – mehr als 4000 Quadratmeter! – zu besichtigen, anschließend den hervorragenden Château Lastours, einen Grand Opéra, einen Château de Mattes oder einen Fitou Caves Rocbère zu verkosten. Im »chai«, wie man hier den Keller nennt, herrscht eine gleichmäßig kühle Temperatur von 15 Grad bei 80 Prozent Luftfeuchtigkeit – ohne jegliche Schwankung, ob Sommer oder Winter, denn die Gewölbe befinden sich in 80 Meter Tiefe. Die erwünschte Feuchtigkeit kommt von einem Wasserreservoir, das aus einer unterirdischen Quelle gespeist wird. Einst wurde hier unten Gips abgebaut, und eine Sammlung von Werkzeugen, die dazu benutzt wurden, sowie die Arbeitstechniken werden dem Besucher in einer separaten Ausstellung gezeigt.

Die Gebäude der ehemaligen Gipsfabrik existieren seit zwei Jahrhunderten, als Cave dienen sie seit gut 90 Jahren. Mit Ausnahme einer Erneuerung der technischen Anlagen hat man seither nur wenige Änderungen vorgenommen, die Atmosphäre mutet museal-nostalgisch an. »Wir verkörpern schließlich ein Stück Geschichte in dieser Region!« erklärt Gastan.

Das Angebot an Rotweinen, Weißweinen und Rosés, die von den Caves Rocbère teils aus zwölf Jahrgängen angeboten werden, ist groß, und viele Privatkunden nutzen die Möglichkeit, vor Ort günstig einzukaufen. In den Export geht nur ein geringer Teil. Für größere Gruppen – meist sind es Franzosen – findet die Dégustation in einem Aussichtsturm statt, von dem man einen herrlichen Rundblick über die Weinberge des
Pays d’Oc hat.

Adresse

Unsere Adresse:

11490 Portel-des-Corbières

GPS:

43.05493809739293, 2.9221602145664747

E-Mail:

-


Unsere Weine & Erzeugnisse


Rotwein:
Fitou AOC Caves Rocbère – Grenache, Carignan, Mourvèdre;
Cabernet Sauvignon La Cave Rocbère Vin de Pays d’Oc – Cabernet Sauvignon;
Merlot La Cave Rocbère Vin de Pays d’Oc – Merlot;
Terra Vinea La Cave Rocbère Corbières AOC – Grenache, Syrah, Mourvèdre.

Angebote & Leistungen



Anreiseinformationen (Anfahrt)

Von der Nationalstraße N 6 (Richtung Sigean) etwa 15 km südlich von Narbonne auf die D 105 abbiegen, die Brücke unterqueren und dem Schild nach Payrac folgen. Das Anwesen liegt am Ortseingang von Peyrac-Portel links.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Wein
Weingut
Region
Angebot
Gastfreundschaft
Publishing ...
Your rating has been successfully sent
Please fill out all fields