Anzeige

Das 52 Hektar Rebfläche große Volpe Pasini liegt im Herzen des Anbaugebietes Colli Orientali del Friuli und ist eines der ältesten Weingüter des nordöstlichen Teils Italiens. Im Zentrum des Landguts befindet sich eine Villa aus dem Jahre 1598, oberhalb des restrukturierten Kellers und der Pferdeställe bietet ein separates, sorgfältig renoviertes Haus mit antiken Möbeln Platz für Urlauber. Die Fassade des Gästehauses ist übrigens mit einer alten Freske geschmückt, die eine Sonnenuhr darstellt und heute als Symbol die Etiketten der Top-Linie Zuc di Volpe ziert.

Bereits seit den Zeiten der Venezianischen Republik ist das Haus als überdurchschnittlicher Weinproduzent bekannt und daran hat sich bis heute nichts geändert. Eher im Gegenteil, seit vor einigen Jahren Emilio Rotolo das Weingut von der Familie Volpe Pasini übernommen und völlig umgebaut hatte, gibt es kontinuierlich sehr hohe Auszeichnungen für die Weine, speziell für die Toplinie. Zur Herstellung dieser Prestigereihe werden nur die besten Trauben aus dem gleichnamigen Rebberg verwendet. Erst im fortgeschrittenen Laufe des Reifeprozesses wird dann entschieden, ob der Wein die jeweiligen Qualitätsansprüche erfüllt und unter der Linie Zuc di Volpe abgefüllt werden kann. Falls nicht, taucht er in der Basislinie
Volpe Pasini wieder auf, die insgesamt mit einem günstigen Preis-Geschmacks-Verhältnis überzeugen kann.

Zu den Spitzen des Betriebes zählt etwa der Friulano mit seinen delikaten Birnen- und Pfirsicharomen sowie feinen Bittermandelnoten und einem eleganten, lange anhaltenden Auftritt im Mund. Hervorragend sind zudem der fruchtbetonte Sauvignon Blanc mit seinen typischen grünen Aromen und der nach gelben Früchten, Nüssen und Heu duftende Pinot Grigio sowie dessen im Barrique ausgebauten Sortenbruder Ipso, der mit exotischen Früchten und blumigen Noten aufwartet.

Bei den Rotweinen, die etwa 40 Prozent des Sortiments umfassen, haben in der Toplinie der nach Waldbeeren duftende Refosco und der elegante, anhaltende Merlot mit seinen Himbeer- und Brombeeraromen die Nase vorne.

Adresse

Unsere Adresse:

Via Cividale, 16 33040 Togliano, Udine

GPS:

46.11368710478892, 13.397478986343685

Telefon:

Unsere Weine & Erzeugnisse


Rotwein:
Volpe Pasini: Togliano Merlot, Cabernet, Refosco dal Peduncolo. Zuc di Volpe: Merlot Focus, Cabernet, Refosco dal Peduncolo
Weißwein:
Volpe Pasini: Grivo‘ , Sauvignon Blanc, Chardonnay, Friulano, Ribolla Gialla. Zuc di Volpe: Ribolla Gialla, Friulano, Pinot Grigio, Sauvignon Blanc, Pinot Bianco, Chardonnay, Ipso Pinot Grigio

Angebote & Leistungen



Anreiseinformationen (Anfahrt)

Von der Autobahn aus erreicht man Togliano di Torreano über die Ausfahrt Udine Sud und die Schnellstraße nach Cividale del Friuli. In Cividale angekommen, biegt man nach der ersten Abzweigung links in Richtung Faedis-Tarcento ab, nach 3 km erreicht man Togliano. Das Weingut liegt auf der linken Seite.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Wein
Weingut
Region
Angebot
Gastfreundschaft
Publishing ...
Your rating has been successfully sent
Please fill out all fields