25 km südlich von Florenz, entlang der antiken Via Volterra, liegt die jüngste DOCG Zone der Toskana, Montespertoli, mit liebevoll erhaltenen Bauernhäusern, alten Kirchen und Burgen. Hier ist seit vier Generationen auch der Sitz der Fattorie Parri, die mehrere Weingüter mit insgesamt 60 Hektar Rebfläche und 35 Hektar Olivenhainen besitzt. Heute leitet Paola Cantini zusammen mit ihrer Mutter Wilma Parri und dem langjährigen Önologen Giorgio das Gut. Die Kellertechnik ist mittlerweile modern geworden, aber der Stil der Weine bleibt im Prinzip seit Jahren gleich, anspruchsvoll, aber zugleich auch schon in der Jugend zugänglich.

Bereits der Einstiegswein macht Lust auf mehr. So zeigt der Sangiovese di Toscana den typischen Veilchenduft dieser Sorte und im Mund sind die Tannine gut mit der Frucht und der erfrischenden Säure eingebunden. Ein kraftvolleres Kaliber ist der Chianti Sassifratti. Er besteht zu 90 Prozent aus Sangiovese und zu je 5 Prozent aus Canaiolo und Trebbiano. Die Trauben werden in den neuen Kellern des Weingutes Urbana vinifiziert, das auf den Resten einer alten römischen Siedlung erbaut wurde. Ein kleiner Teil des Weines wird für ein paar Monate in kleinen Holzfässern aus slowenischer Eiche gelagert, um eine bessere Struktur zu erhalten. Das Resultat ist ein nach Beeren, Kirschen und Veilchen duftender Wein mit gut integrierter Säure und sanften Tanninen.

Sehr gut ist zudem der rund 12 Monate fassgelagerte Chianti Montespertoli Vigneti Parri mit feinen Kirsch- und Beerennoten, blumigen Akzenten und feiner Würze, der sich am Gaumen harmonisch, dicht, mit dezent süßlichem Geschmack und präsenter Tanninausstattung präsentiert.

Wer schon einmal hier ist, sollte auch einen Abstecher zu Tenuta il Monte unternehmen. Hier werden von Parri unter anderem die Trauben für den Vin Santo del Chianti Montespertol geerntet. Von den Hügeln des Weinbergs aus genießt man einen herrlichen Blick und sehenswert ist außerdem das behutsam renovierte Bauernhaus aus dem 15. Jahrhundert.

Ein idealer Zeitpunkt für einen Besuch wäre die letzte Maiwoche. Dann findet seit 1958 in Montespertoli jedes Jahr die „Mostra Mercato Vini Chianti“ statt, eine Messe, die viele Aussteller und Weinliebhaber anzieht und dem Ort in dieser Zeit ein internationales Flair verleiht.

Adresse

Unsere Adresse:

Località Urbana - Via Vallone, 4, 50025 Montespertoli

GPS:

43.64272194062488, 11.036763255133565


Unsere Weine & Erzeugnisse


Rotwein:
Sangiovese di Toscana,
Chianti Sassifratti,
Chianti Riserva Sassifratti,
Chianti Fattorie Parri,
Chianti Corfecciano Urbana,
Chianti Ribaldaccio, Chianti il Monte,
Chianti Montespertoli Le Pode del Chiu,
Chianti Montespertoli Vignete Parri,
Chianti Riserva Fattoria Corfecciano Urbana,
Cabernet Sauvignon di Toscana
Weißwein:
Bianco di Toscana, Chardonnay Tenuta Ribaldaccio
Rosé:
Rosato di Toscana
Süßwein:
Vin Santo del Chianti Montespertoli

Angebote & Leistungen



Anreiseinformationen (Anfahrt)

Von Norden kommend auf der A1 Ausfahrt Scandicci und dann dem Wegweiser Fi-Pi-Li folgen; Ausfahrt Ginestra-Fiorentina, weiter nach Ginestra und Montespertoli hindurch Richtung Castelfiorentino. Nach ca. 3 km rechts steht ein braunes Schild Fattorie Parri. Hier links abbiegen in die Via Vallone, die Fattorie befindet sich direkt in dieser Straße.
Click on button to show the map.




Hinterlassen Sie eine Bewertung

Wein
Weingut
Region
Angebot
Gastfreundschaft
Publishing ...
Your rating has been successfully sent
Please fill out all fields