An der Küste der Maremma, zwischen Livorno und Grosseto, umfasst das Weingut von den Hügeln um die antike Burgstadt Bolgheri bis zum Meer neben Olivenhainen und Gemüseanbau rund 300 Hektar Rebfläche. In den Besitz der Familie Antinori kam es vor rund 80 Jahren durch eine Erbteilung, zuvor war es Teil der riesigen Besitztümer der Familie della Gherardesca, die vor über 1000 Jahren diesen Küstenbereich mit 86 Spähtürmen und sieben Schlössern, die zum Teil noch erhalten sind, vor den Sarazenen schützen wollten.

Das Gebiet um Bolgheri war ursprünglich für seine Rosatos und, in geringerem Umfang, auch für Weißweine bekannt. Erst 1994 erhielt es den DOC-Status auch für Rotweine. Ein Treppenwitz der Geschichte, denn mittlerweile ist diese Region für einige der besten Rotweine Italiens berühmt und kann mit hochkarätigen Gutsnamen wie Tenuta dell’Ornellaia oder Tenuta San Guido Sassicaia aufwarten.

Die meisten Flächen auf Guado al Tasso sind daher auch mit Sorten wie Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot Syrah und etwas Cabernet Franc bestockt. Daneben gibt es noch ein paar Anlagen mit Vermentino, eine alte autochthone Sorte, die heute überwiegend in Ligurien und auf Sardinien angebaut wird. Ihr Potenzial ist zwar nicht gigantisch, aber dennoch kann sie wie der hier erzeugte Vermentino Bolgheri gut strukturierte, nach Pfirsich, Aprikosen und tropischen Früchten duftende Weine mit milder Säure hervorbringen, die sehr gut zu Meeresfrüchten passen. Daher legten die Antinoris hier auch eine Rebschule an, um ihren Bestand an Vermentino-Reben auszudehnen.

Auch der frisch-fruchtige Scalabrone Bolgheri Rosato aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah mit seinen feinen Himbeeraromen zählt zu den feinsten seiner Art in diesem Gebiet. Aber getoppt werden die beiden Weine durch ihre roten Brüder. Der Il Bruciato aus denselben Sorten zeigt nach 8 Monaten im Barrique feine Noten von roten Früchten, Paprika sowie würzige Anklänge und einen zarten Holzton und wird von einer nicht zu mächtigen Struktur und weichen Tanninen getragen. Das Aushängeschild Guado al Tasso, 14 Monate in Barriques ausgebaut, legt in Bezug auf Qualität noch eine Schippe darauf. Er duftet nach Beeren, Cassis, Röstaromen, Kaffee und dunkler Schokolade und zeigt sich im Mund komplex, kraftvoll mit präsenten Tanninen und starkem fuchtigen Nachhall.

Ein paar Kilometer entfernt liegt auch das Antinori Grand Hotel Tombolo Talasso Resort, dort ist es zwar sehr teuer, aber auch sehr reizvoll.

Adresse

Unsere Adresse:

Via del Corallo 57024 Marina di Castagneto Carducci (LI)

GPS:

43.17891744672087, 10.540832897923792


Unsere Weine & Erzeugnisse


Rotwein:
Il Bruciato Bolgheri, Guado al Tasso Bolgheri Superiore
Weißwein:
Vermentino Bolgheri
Rosé:
Scalabrone Bolgheri Rosato

Angebote & Leistungen



Anreiseinformationen (Anfahrt)

Über die E80/SS1 in Richtung Bolgheri fahren. Auf der rechten Seite liegt dann der Hofladen von Tenuta Guado al Tasso.
Click on button to show the map.




Hinterlassen Sie eine Bewertung

Wein
Weingut
Region
Angebot
Gastfreundschaft
Publishing ...
Your rating has been successfully sent
Please fill out all fields