Paolo und Christine Endrizzi sind zum einen ein sehr sympathisches Paar, zum anderen zählen sie mittlerweile auch zu den Top-Winzern der kleinen aber feinen Weinregion Trentino und überzeugen mit Weinen, die durchgängig ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen. Das ist sozusagen das verdiente Resultat einer deutsch-italienischen Zusammenarbeit. Denn seit Paolo, promovierter Jurist, und Christine, Architektin aus dem schwäbischen Raum, den 1885 gegründeten Familienbetrieb rund 100 Jahre später übernommen haben, ging es qualitativ Schritt für Schritt vorwärts. Mit viel Engagement, Fingerspitzengefühl und enormen Investitionen in Rebfläche und Kellertechnik hat das Paar sein Weingut zu einem der Spitzenbetriebe Norditaliens ausgebaut. Die 2003 komplett neu gestaltete Kellerei etwa gilt als Musterbeispiel einer gelungenen Synthese aus gutem traditionellen Weinhandwerk und modernster Technik, ohne die Umwelt zu vernachlässigen. „Die Idee war, den optischen Einfluss des Kellers auf die umliegenden Weinberge so gering wie möglich zu halten, weshalb 2.700 qm komplett unter der Erde angelegt wurden“, erläutert Christine die Umsetzung. Den Besuchern wird dabei eine einzigartige Atmosphäre durch Lichteffekte auf schwarzen Wänden und Decken im Kontrast mit der Edelstahlausstattung geboten. Alleine das lohnt bereits einen Besuch.

Direkt neben den neuen Anlagen liegt der historische Keller aus dem Jahr 1885, in dem die Weine in den Eichenfässern reifen. Außerdem ist hier eine Vinoteca integriert, die auch einen angenehmen Rahmen für Begegnungen und Feste aller Art bildet. Hier kann man in Ruhe die Weine, Spumante und Grappas sowie die Weine der dazugehörigen Tenuta Serpaia aus der Maremma in der Toskana probieren. Außerdem werden diverse ausgesuchte Delikatessen wie feine Salzmischungen und Senfvariationen, Nudelspezialitäten, Essig, Öl und Accessoires rund um den Wein offeriert und um die Weihnachtszeit ergänzen etwa Käse und Würste das Feinkostsortiment, um das sich vor allem Christine Endrizzi kümmert.

Auch beim Weinsortiment wird hier jeder fündig. Die Linie Tradizione bietet gelungene Rebsortenweine für den alltäglichen Genuss und die Linie Superiore wird auch anspruchsvolle Weinliebhaber animieren. Die Highlights des Sortiments sind neben den feinen Dessertweinen der Masetto Nero, eine fruchtige, intensive Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Lagrein und Teroldego, und der Gran Masetto. Die Teroldegotrauben für diesen Topwein werden rund drei Monate getrocknet, wobei die Trauben ein Drittel ihres Gewichtes verlieren und dafür die Intensivierung der Aromen zunimmt. Das Resultat überzeugt mit einer gewaltigen Fülle fruchtiger Aromen von reifen dunklen Beeren, begleitet von blumigen Akzenten, Röstnoten und zarten Anklängen von Mineralien, Gewürzen, Vanille und Butter. Im Mund entfaltet sich eine intensive Frucht, eingerahmt von harmonisch eingebundenen Tanninen, würzigen Noten und einem enormen Nachhall. Bei den Endrizzis passt einfach alles, und die fünfte Generation, Lisa Maria und Daniele, engagiert sich auch schon kräftig.

Adresse

Unsere Adresse:

38010 S. Michele all‘Adige Loc. Masetto (Trento) Italia

GPS:

46.20594821938595, 11.143531311378297


Unsere Weine & Erzeugnisse


Rotwein:
Linie Tradizione: Teroldego, Cabernet Sauvignon, Primula Rossa. Linie Superiore: Teroldego Riserva, Cabernet Sauvignon Riserva, Pinot Nero Riserva, Masetto Nero, Gran Masetto
Weißwein:
Linie Tradizione: Pinot Grigio, Nosiola, Chardonnay, Gewürztraminer, Müller-Thurgau.
Linie Superiore: Masetto Bianco
Rosé:
Linie Tradizione: Teroldego Rosato
Süßwein:
Moscato Rosa, Masetto Dulcis

Angebote & Leistungen



Anreiseinformationen (Anfahrt)

Autobahnausfahrt San Michele, am Kreisverkehr Ausfahrt Richtung San Michele, über die Etsch, nach der Brücke links auf die Landstraße SS12 Richtung Bozen. Nach 1 km auf der rechten Seite Einfahrt zu Endrizzi.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Wein
Weingut
Region
Angebot
Gastfreundschaft
Publishing ...
Your rating has been successfully sent
Please fill out all fields