Gerhard Seidl, studierter Winzer und Obmann des Weinbauvereins Carnuntum, managt gemeinsam mit seiner Frau Christine, die ebenfalls ein Studium an der renommierten Weinbauschule in Klosterneuburg absolviert hat, und mit tatkräftiger Unterstützung der beiden Töchter Andrea und Maria das Weingut und den dazugehörigen, ganzjährig geöffneten Heurigen.

Die Familie besitzt Rebfläche auf den besten Rieden in allen drei Weinkonzentrationspunkten des Carnuntum. Im Arbesthaler Hügelland haben die Seidls ihren Blauen Zweigelt ausgepflanzt (vornehmlich in der Lage Rosenberg), an den östlichen Hängen des Leithagebirges in der warmen Riede Ungerberg wächst St. Laurent auf kalkhaltigen Böden, und in den Hainburger Bergen nahe der slowakischen Grenze gedeihen im „Sonnenberg“ der Blaufränkisch, unter anderem für den ausgezeichneten „Rubin Carnuntum“, daneben Cabernet Sauvignon und Merlot sowie unter anderen Weißweinsorten Grüner Veltliner und Welschriesling. Von Vertragswinzern werden darüber hinaus noch Trauben zugekauft. Die Trauben werden ausschließlich bei voller Reife verarbeitet, die Gärung erfolgt, dem heutigen Standard entsprechend, temperaturkontrolliert. Dass es aber vor allem auf Terroir und Sorgfalt im Weingarten und weniger auf aufwändige Kellertechnik ankommt, davon sind die Seidls überzeugt: Um ideale Lagerbedingungen für ihren Wein zu gewährleisten, ohne sich von High-Tech mit oft hohem Energiebedarf abhängig zu machen, haben sie selbst einen neuen Steingewölbekeller angelegt, in dem der Besucher die großen und kleinen Holzfässer, in denen die Weine ausgebaut werden, bewundern kann.

Beinahe die gesamte Produktion (90 Prozent) wird ab Hof verkauft, auf persönlichen Kundenkontakt legt die Familie großen Wert. Nach einem Aufenthalt im Seidlschen Buschenschank, den man – je nach Wetter und Laune – in einem altehrwürdigen Gewölbekeller an der Weinbar, im hellen Wintergarten oder im Garten zubringt, kann sich der Weinfreund bei einer Kellerführung mit Weinprobe direkt vom Fass eingehend über die Arbeiten in Weinberg und Keller informieren. Und in Weinseminaren ist sogar ein Diplom zu erwerben.

Adresse

Unsere Adresse:

Fischamender Straße 53 A - 2460 Bruck/Leitha

GPS:

48.0313806, 16.7698105

Telefon:

-


Unsere Weine & Erzeugnisse


Rotwein:
Blaufränkisch Klassik, St. Laurent
Exclusiv, Cabernet Sauvignon/Merlot, Cuvée Klassik (Zweigelt und Blaufränkisch), Rubin Carnuntum (Blaufränkisch)
Weißwein:
Welschriesling, Grüner Veltliner Primus Carnuntum, Weißburgunder, Chardonnay Exclusiv
Süßwein:
Welschriesling Trockenbeerenauslese
Brände:
Tresterbrand

Angebote & Leistungen



Anreiseinformationen (Anfahrt)

Von Wien auf der A4 Richtung Budapest, Ausfahrt Bruck/Leitha West, im Kreisverkehr dritte Ausfahrt Richtung Bruck/Leitha. Die
Fischamender Straße beginnt direkt am Ortseingang von Bruck.
Click on button to show the map.




Hinterlassen Sie eine Bewertung

Wein
Weingut
Region
Angebot
Gastfreundschaft
Publishing ...
Your rating has been successfully sent
Please fill out all fields