Das Weingut Dolle ist einer der größten Weinbaubetriebe in Strass und ebenfalls eines der größten österreichischen Familienunternehmen im Weingeschäft. Familie Dolle nennt 32 Hektar Weingärten ihr eigen und kauft von Vertragswinzern noch Trauben hinzu. Die Jahresproduktion liegt bei gut 250.000 Flaschen, und auch der Exportanteil ist beachtlich: 35 Prozent werden vornehmlich ins nahe europäische Ausland – Deutschland, Schweiz, Niederlande – verkauft.

Peter Dolle Senior ist gewissermaßen schon ein Starwinzer, hochdekoriert mit nationalen und internationalen Preisen – und seinen Weinen sind auch Prominente wie Franz Beckenbauer verfallen. Er ist immer noch Chef in Keller und Weingarten, mittlerweile geht ihm aber auch Sohn Peter als Kellermeister zur Hand.

In Lagen auf den südlichen Hängen des Manhartsberges wie auch in den Kamptaler Spitzenrieden Heiligenstein und Gaisberg hat Peter Dolle seine Weingärten vorwiegend mit Grünem Veltliner und Riesling bestockt, daneben ergänzen Weißburgunder und Chardonnay sowie in kleinen Teilen Muskateller und Sauvignon Blanc das weiße Sortiment. Nicht gewöhnlich für das Kamptal ist auch das breite Rotweinangebot der Dolles: Zweigelt, St. Laurent, außerdem Cabernet Sauvigngon und Blauburger, die als Cuvée vinifiziert werden.

Die Reben wachsen vornehmlich auf Löss- und Urgesteinsböden, so dass die weißen Trauben Duftigkeit, differenzierte Frucht und teils auch mineralische Geschmacksnuancen ausbilden können; die Rotweine zeichnen sich durch ausgeprägte, kräftige Frucht und feine Würze aus.

Die ältesten Rebstöcke des Besitzes sind 75 Jahre alt und befinden sich am Gaisberg. Und so hat das Weingut Dolle auch noch ein besonderes Highlight zu bieten: den Grünen Veltliner „Senior“, einen Wein von 74 Jahre alten Rebstöcken, der geschmacklich gesehen ein „Senior“ im besten Sinne ist – ein Wein von großer Reife und Aromenfülle mit immer noch klarer Frucht. Aber das volle Potenzial der jungen Reben soll ebenfalls zur Geltung kommen, und so steht auch im Weingut Dolle Ertragsreduzierung in den Weinbergen an erster Stelle. Bei den weißen Sorten wird Ganztraubenpressung vorgenommen, das heißt, die Früchte werden sofort nach der Ernte ohne Abbeeren (Entfernen der Stiele) in die Presse gegeben, und der Most wird ohne längeren Maischekontakt bald abgepumpt. Dieses Verfahren ergibt reintönige Weine und stellt die Fruchtigkeit in den Vordergrund. Die Moste werden in Stahltanks gekühlt und temperaturkontrolliert vergoren; sowohl Rot- als auch Weißweine werden teilweise im Barrique ausgebaut.

Die Weine der Dolles kann man auch direkt vor Ort in der angenehmen Weinstube zu kalten und warmen Heurigenspezialitäten genießen; ebenfalls werden dort die nach Familienrezept hergestellten Edelbrände und Liköre angeboten. Ein Besuch lohnt auch wegen der Vinothek im eindrucksvollen Gewölbekeller, wo etwa 10.000 Flaschen älterer Jahrgänge ab 1961 lagern; Weine aus diesem Archiv können auch noch erworben werden.

Adresse

Unsere Adresse:

Herrengasse 2 A-3491 Strass

GPS:

48.4728711, 15.7323064


Unsere Weine & Erzeugnisse


Rotwein:
Blauer Zweigelt, Zweigelt Reserve, Blauburger, Blaufränkisch, St. Laurent,
Cuvée Annee (Cabernet Sauvignon, Blauburgunder, Zweigelt).
Weißwein:
Grüner Veltliner: Strassertal, Hasel, Gaisberg Erste Lage, Heiligenstein Erste Lage, Reserve, Senior.
Riesling: Strassertal, Brunngasse, Heiligenstein Erste Lage, Gaisberg Erste Lage, Reserve.
Weißburgunder, Chardonnay Tradition, Lammberg (Cuvée aus Grauburgunder und Chardonnay).
Rosé:
Rosé vom Zweigelt
Sekt:
Dolle Brut (Welschriesling und Grüner Veltliner)
Brände:
Marillenbrand, Brand von der Williamsbirne, Kräuterbrand, Grappa, Chardonnay Hefebrand, Burgunder Weinbrand, Riesling Traubenbrand.
Likör:
Rotweinlikör, Nusslikör.

Angebote & Leistungen



Anreiseinformationen (Anfahrt)

Von Wien aus auf der A22 Richtung Prag/St. Pölten, bei Stockerau Ausfahrt Krems/St. Pölten/Tulln, S5 bis Fels/Wagram, auf die B34 Richtung Fels/Wagram auffahren, im Kreisverkehr zweite Ausfahrt Richtung Fels/Wagram, dann Richtung Strass, im Kreisverkehr Strass zweite Ausfahrt auf die Bahnstraße, nach knapp einem Kilometer links einbiegen in die Herrengasse. Das Weingut liegt an der Hauptstraße durch Strass und ist gut beschildert.




Hinterlassen Sie eine Bewertung

Wein
Weingut
Region
Angebot
Gastfreundschaft
Publishing ...
Your rating has been successfully sent
Please fill out all fields