Ajaccio; Hauptstadt der Departements Corse du Sud und der Region Korsika. Zugleich eine eigene Appellation der französischen Mittelmeerinsel im Bereich der Westküste. Die Böden sind – wie überall auf Korsika – sehr unterschiedlich; es überwiegt Granit. Die besten Weine, die zu den beachtenswertesten der Insel überhaupt gehören, stammen aus mehreren Rebsorten, wobei bei den Rot- und Roseweinen der Sciacarello anteilmäßig mindestens 40 % und bei den Weißweinen der Vermentino mindestens 80 % ausmachen muss. Zu den führenden Erzeugern zählen der Domaine Comte Peraldi, die Clos d‘ Alzeto, Clos Capitoro u. a.