Alba; Unter dem Gesichtspunkt des Weins die vielleicht bedeutendste Stadt der italienischen Region Piemont, südöstlich von Turin gelegen, berühmt wegen ihrer weißen Trüffel und Zentrum einiger der herausragendsten Weine Italiens. Unmittelbar östlich von Alba wächst der bemerkenswerte Barbaresco, wenige Kilometer südwestlich der nicht weniger großartige Barolo. Aus der Gegend nordwestlich von Alba stammt der in seinen Spitzen immer noch hervorragende Nebbiolo d’Alba und der ebenfalls beachtenswerte weiße Ameis dei Roeri, südlich von Alba der Dolcetto d‘ Alba sowie im gesamten Gebiet der Barbera d’Alba.