Aube; Französisches Departement östlich von Paris mit gut 5500ha Rebfläche, die Anfang des 20.Jahrhunderts erst nach massiven Protesten seiner Winzer dem Weinbaugebiet der Champagne zugerechnet wurden. Heute kommen einige ausgezeichnete Champagner aus Aube, wenn auch in der Regel keine ganz großen Marken. Hingegen wird viel dort erzeugter Wein als Rose des Rinceys in den Handel gebracht.