Bas-Rhin  Das nördliche der beiden Départements des Elsaß und mit rund 5800 ha Rebfläche das kleinere der beiden. Auch qualitativ rangiert im allgemeinen das Gebiet um Straßburg etwas unterhalb des Haut-Rhin. Doch genießt nicht nur Marlenheim wegen seines vorzügliches Rosés aus dem Pinot noir einen guten Ruf, sondern auch Orte wie Andlau, Barr, Dambach-la-Ville, Goxwiller, Marlenheim, Mittelbergheim, Molsheim, Obernai u. a. für ihre Rieslinge, Gewürztraminer u. a. Weine.