Anzeige

Basilicata Eine der unterentwickeltsten Regionen des italienischen Mezzo-giorno mit vergleichsweise geringem Weinbau (gut 14000 ha Rebfläche). Wenn dieser dennoch überregionales und sogar über Italien hinausgehendes Interesse verdient, dann allein wegen des hervorragenden Aglianico del Vulture, der in guten Jahren und wenn voll gelungen zu den bedeutendsten Rotweinen Süditaliens zählt, während der aus der gleichen Rebsorte erzeugte Canneto wahrhaft bemerkenswert und einer der großartigsten neuen italienischen Rotweine ist. Ferner werden der Asprinio sowie einige weitere Weine an den Abhängen des Monte Vulture und anderswo erzeugt.