Bühl Weithin bekannte Stadt an den Abhängen des Schwarzwaldes, in der Ortenau gelegen, mit 200 ha Rebfläche, vor allem in den Stadtteilen Altschweier, Eisental und Neusatz. Letztere gilt qualitativ als die bedeutendste, zumal dank der ausgedehnten Steillage Wolfhag. Zu rund 85 % werden Riesling und Spätburgunder angebaut und größtenteils von der Affentaler Winzergenossenschaft in den Handel gebracht, die bei beiden Sorten zu den Pionieren des Barriqueausbaus in Deutschland gehörte und dabei mit spektakulären Ergebnissen auf sich aufmerksam gemacht hat.