Caluso Stadt in Piemont, nördlich von Turin, aus deren Umgebung insgesamt 36 Gemeinden, von denen vier in der Provinz Vercelli liegen) zwei DOC-Weine kommen, der Erbaluce di Calaso, ein aus Erbaluce erzeugter trockener Weißwein, sowie der Caluso passito, der aus luftgetrockeneten Erbaluce-Trauben und maximal 5 % zugesetztem Bonarda besteht und mindestens 8 % Restzucker enthält. Er darf erst nach fünfjähriger Reifezeit in den Handel gebracht werden. Wenn ihm zusätzlich Alkohol zugefügt wurde, darf er als Liquoroso bezeichnet werden.