Carbonnieux, Château Bedeutender und mit Abstand größter cru classé in Léognan, im Bereich Graves, mit 80 ha Rebfläche (60 % Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot und ie 5 % Cabernet franc bzw. Malbec und Petit Verdot sowie 65 % Sauvignon und 35 % Sémillon für den Weißwein). Der Rotwein ist meist eher schlank, während der Weißwein nervig und charaktervoll und der ungleich bekanntere und sicherlich durchweg auch der bessere der beiden Weine ist, deren Qualität in jüngster Zeit erfreulicherweise wieder im Steigen begriffen ist. Ob dennoch jener legendäre türkische Sultan, der angesichts des Alkoholverbots des Korans einst den weißen Carbonnieux als Eau minérale de Carbonnieux an seinem Hof servieren ließ, dies gegenwärtig bereits wieder tun würde, mag dahingestellt sein.