Carcavelos In den westlichen Ausläufern von Lissabon in der Umgebung von Estoril gelegenes DOC-Weinbaugebiet Portugals, das mit seinen noch verbliebenen 20 ha als das kleinste Weinbaugebiet der Welt gilt. Doch seine Rot- und Weißweine, die als gespritete topas- bzw. bernsteinfarbene Likörweine mit 17,5 – 22 % vol. Alkohol, die je nachdem halbtrocken bis süß ausfallen, erst nach zweijähriger Mindestlagerzeit in den Handel kommen, sind altberühmt und hochgeschätzt und eine der größten Raritäten des portugiesischen Weinbaus.