Chenin blanc Weiße Rebsorte von ausgezeichneter Qualität, mitunter als Pineau de la Loire bezeichnet, obwohl es sich weder um einen echten Pinot handelt, noch die Rebe mit dieser Sorte verwandt ist, In der Touraine und dem Anjou werden praktisch alle bedeutenden Weißweine aus ihr gewonnen, so der unvergleichliche Savennières, der Vouvray, der Bonnezeaux, der Coteaux du Layon u. a. Auch außerhalb Frankreichs, wo sie auf gut 10 000 ha kommt, ist die Sorte anzutreffen, etwa in Kalifornien (12 500 ha), während sie in Südafrika unter dem Namen Steen mit rund 30 000 ha die führende weiße Rebsorte ist. Der Chenin blanc ist sehr ergiebig und kann einen relativ ausdruckslosen Wein ergeben. Wenn er jedoch in seinem Ertrag entsprechend begrenzt wird und optimale Bedingungen vorfindet, ergibt er einen rassigen, feinen und in seinen Spitzen unsagbar charaktervollen und differenzierten Wein.