Chevalier-Montrachet Knapp 7,4 ha umfassende grand cru-Lage in Burgund, hangaufwärts unmittelbar oberhalb des sagenhaften Montrachet ganz im Bereich der Gemeinde Puligny-Montrachet gelegen. Der steinige Boden ist kalkhaltig und karg und ergibt im Durchschnitt 233 hl. Der Wein ist von ebenso großer Rarität wie Güte und wird nach allgemeiner Überzeugung in seiner ganz und gar bemerkenswerten, wenn nicht großen Qualität allein vom Montrachet noch übertroffen. Die Domaines Leflaive, Louis Jadot u. a. gelten als führende Erzeuger.