Decugnano dei Barbi  Name zweier Weine, die von Barbi in Umbrien in der Nähe des Corbarasees erzeugt werden. Der eine ist ein gehaltvoller, fruchtiger und körperreicher, dabei strukturierter Rotwein aus Sangiovese und Montepulciano, der zu den bemerkenswertesten der Region gehört. Bei dem anderen handelt es sich um einen weißen Orvieto classico, der von einer feinen Süße und einem deutlichen Botrytis-Ton geprägt ist. Dank der vom Corbara-See heraufziehenden Nebel im Herbst verfügt dieser Wein über eine ausgeprägte Edelfäule (als Pourriture noble auf dem Etikett ausgewiesen), die ihn deutlich über den heute handelsüblichen, als abboccato deklarierten Orvieto heraushebt. Auch wenn der Wein das Format eines bemerkenswerten Sauternes nicht ganz erreicht, ist er charaktervoll und von hervorragender Qualität.