Dekantierkörbchen  Korb, in der Regel aus Metall oder Holz, französisch panier, in dem eine Weinflasche auf dem Tisch in nahezu waagerechter Lage ruht, um das Aufwirbeln des Depots möglichst zu vermeiden. Es versteht sich daher von selbst, daß es wenig Sinn macht, Weine in einem Dekantierkörbchen zu servieren, die überhaupt kein Depot besitzen.