Dernau Kleiner Weinbauort an der Ahr mit ca. 135 ha Rebfläche, als deren beste Lagen Hardtberg, Pfarrvingert u. a. gelten. Es wird vorrangig Spätburgunder angebaut. Seit einigen Jahren ist der Ort vor allem bekannt als Sitz des hochgeachteten Weinguts Meyer-Niikel, das heute dank seiner finessenreichen und gehaltvollen, teilweise in Barriques ausgebauten Weine allgemein als der führende Rotweinerzeuger der Ahr gilt. Ferner haben die Vereinigten Ahrwinzergenossenschaften ihren Sitz in Dernau.