Dienheim Weinbaugemeinde in Rheinhessen, am Rhein südlich von Oppenheim gelegen, wo die Rheinfront in die Wormser Ebene übergeht. Rund 600 ha sind mit Reben bestockt (Riesling, Müller-Thurgau, Silvaner u. a. Sorten), die einen relativ geschmeidigen, doch ausgeglichenen und angenehmen Wein ergeben. Zu den besseren Lagen zählen Kreuz, Falkenberg, Herrenberg, Tafelstein u. a. Als führende Erzeuger gelten Braun aus Nierstein, Stallmann-Hiestand aus Uelversheim, Dr. Muth aus Alsheim, Dr. Becker aus Ludwigshöhe, das Oppenheimer Staatsweingut u. a.