Domäne In der Regel größeres Weingut, das sich meist im Besitz des Staates oder traditionell im Besitz einer Adelsfamilie befindet (Schloß Vollrads; in Bordeaux z. T. gleichbedeutend mit Château) oder einen umfangreichen, breitgestreuten Besitz umfaßt (Staatsweingüter, Staatliche Weinbaudomänen).