Faberrebe: Weißer Burgunder x Müller-Thurgau; 1929 in Alzey gezüchtet, heute vor allem in Rheinhessen verbreitet, früh reifende, ertragreiche Sorte, liefert hellgelben bis goldenen Wein mit fruchtigem, dezent muskatähnlichem Bukett, frischer Geschmack bei stabiler Säure, gut für Spätlesen geeignet.