Faßtrichter Trichter mit einem langen, durchlöcherten Rohr, durch den man Wein in ein Faß füllen kann, ohne den Faßinhalt auf zuwirbeln.