Firn: auch Altersbukett genannt; positiver oder auch negativer Alterston bei Wein; lange gelagerte und gereifte Weine entwickeln einen angenehmen Altersgeschmack, bei hochwertigen Weinen gilt die Firne (Reife) als Qualitätssteigerung; dagegen nehmen überlagerte oder falsch gelagerte – und deshalb frühzeitig gealterte – Weine einen störenden Alterston an.