Fitou Einer der traditionsreichsten und beachtenswertesten Rotweine aus dem Midi, der südlich von Narbonne in 9 Gemeinden des Corbières-Gebietes zu 90 % aus Carignan, Grenache, Lladoner pelut, Mourvèdre und Syrah erzeugt wird, wobei der Anteil des Carignan seit 1982 75 % nicht übersteigen darf; ab 1995 soll er, je nach Anteil von Mourvèdre und Syrah, auf 70 oder 60 % gesenkt werden. Die verbleibenden 10 % entfallen auf Cinsaut, Terret und Macabeo. Entsprechend den A.O.C.-Bestimmungen muß der Wein mindestens neun Monate in Holzfässern gelagert sein. Der Wein ist körperreich, kraftvoll, robust und reift sehr gut auf der Flasche.