Franciacorta In 21 Gemeinden südlich des Iseo-Sees in der Provinz Brescia erzeugte Rot-, Weiß- und Schaumweine, die heute zu den vorzüglichsten der Lombardei, wenn nicht Norditaliens zählen. Der Rotwein Franciacorta Rosso wird aus Cabernet francBarbera, Nebbiolo, Merlot und gegebenenfalls kleineren Mengen lokaler Sorten erzeugt, während der Weißwein aus Weißem Burgunder stammt und als Franciacora Pinot in den Handel kommt. Für den spumante, der nach dem Champagnerverfahren erzeugt wird, darf zusätzlich bis zu 75 % Pinot grigio bzw. Pinot nero verwandt werden. Alle diese Weine können exzellent, ja bemerkenswert sein und werden noch um einige großartige Tafelweine der führenden Erzeuger eindrucksvoll ergänzt. Ca‘ del Bosco genießt allgemein das größte Ansehen, aber auch Cavalleri, Berlucchi u. a. verdienen jede Beachtung.