Kiedrich Berühmter Weinbauort im Rheingau, zurückgezogen in den Hügeln zwischen Hallgarten und Rauenthal mit 170 ha Rebfläche, die zu rund 85 % mit Riesling bestockt ist. Als beste Lagen gelten Gräfenberg, Wasseros, Sandgrub u. a. Die von ihnen stammenden Weine erreichen zwar in der Regel nicht die einsame Klasse der Spitzen von Rauenthal oder Erbach, sind aber in guten Jahren ohne Frage bemerkenswert, fruchtig, kernig, kraftvoll und von herausragender Statur. Als führende Erzeuger gelten das zur japanischen Suntory-Gruppe gehörende Weingut Robert Weil, inzwischen das qualitativ bedeutendste Weingut des Rheingaus, die Hessischen Staatsweingüter, Schloß Reinhartshausen, Oetinger, Prinz von Hessen (früher Landgräflich Hessisches Weingut) u. a.