Kocher-Jagst-Tauber, Bereich Nördlichster Bereich des  Anbaugebietes Württemberg mit noch 439 ha Ertragsrebfläche, die sich weitgehend auf Lagen in den drei Flußtälern verteilt. Anders als in den beiden großen Bereichen Württembergs (Württembergisch Unterland und Remstal-Stuttgart) wird ganz überwiegend (75 %) Weißwein erzeugt, davon 30 % Müller-Thurgau und 24 % Silvaner. Weikersheim ist der bekannteste Ort.