Krug Nach Überzeugung aller Kenner heute der bemerkenswerteste Name im Champagnergebiet, ein eher kleines Haus in Reims, das mittlerweile vier Weine herstellt, die Grande Cuvée (Nachfolger der früheren Private Cuvée) ohne Jahrgang, den Brut millésimé (auch Krug Vintage genannt), den Krug Rosé und den Clos da Mesnil Brut Blanc de Blancs millésimé, ein Champagner nur aus einer Lage, aus einer Rebsorte (Chardonnay) und aus einem Jahr. Alle Weine werden im Holzfaß vergoren und handwerklich erzeugt und sind von ganz außerordentlicher Finesse und Eleganz. Die besten sind von einer überwältigenden Stimmigkeit, Harmonie und unendlichen Geschmacksnuancierungen, so daß es nur recht und billig ist festzustellen, daß ein Spitzen-Krug heute der größte Champagner ist, den es gibt.