Langoa-Barton, Château 3e cru classé aus Saint-Julien im Haut-Médoc mit 15 ha Rebfläche (70 % Cabernet Sauvignon, 15 %  Merlot, 70 % Cabernet franc und 5 % Petit Verdot) und einem charaktervollen, klassischen, tanninbetonten, kernigen, komplexen, langsam reifenden und zunehmend fein und elegant werdenden Rotwein, ganz auf der Höhe seines offiziellen Rangs. Das Gut befindet sich seit 1821 im Besitz der gleichen Familie, länger als jedes andere klassifizierte Gut des Médoc.