Léoville-Las Cases, Château 2e cru classé aus Saint-Julien im Haut-Médoc. Großartiges Weingut, nach Meinung vieler Kenner heute das erste unter den 2es crus. Seine 90 ha umfassende Rebfläche (65 % Cabernet Sauvignon, 18 % Merlot, 14 % Cabernet franc, 3 % Petit Verdot), von denen die Hälfte jenen unmittelbar an Château Latour grenzenden, mit dem, auf dem Etikett abgebildeten, majestätischen Torbogen versehenen Enclos bilden, liefern einem bemerkenswert strukturierten, charaktervollen und eleganten Rotwein, der in herausragenden Jahren langsam reift und langlebig ist und selbst noch in geringeren Jahren Charme mit Charakter verbindet und in seiner komplexen und nuancenreichen Art heute durchweg das Niveau erstklassifizierter Gewächse erreicht.