Most: lat.: vinum mustum = junger Wein; der beim Keltern gewonnene Saft der Trauben, der noch nicht vergoren ist; 100 kg Trauben liefern 60 bis 80 l Most.